Evangelische Kindertagesstätte "Baumhaus" in Nikolausberg

Über uns

Das "Baumhaus" stellt sich vor

Die Kindertagesstätte ist eine integrative Einrichtung mit 68 Kindergartenkindern im Alter von3-6 Jahren, sowie 15 Krippenkindern im Alter von 1-3 Jahren. Die Einrichtung ist von 7.30 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet. Im Zuge der Einführung der Offenen Ganztagsschule betreuen wir, als Kooperationspartner, 32 Kinder im Alter von 6-10 Jahren im Junior-Club, die in den Räumen der Schule untergebracht sind. 
Seit August 2011 ist die Kindertagesstätte zudem Konsultationsstätte des Landes Niedersachsen.

 Auf der Grundlage des niedersächsischen Orientierungsplanes für Bildung und Erziehung im Elementarbereich und des Evangelischen Bildungskonzeptes, nimmt die Kindertagesstätte „Baumhaus“ ihren Erziehungs- und Bildungsauftrag wahr, die Entwicklung von Kindern zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu fördern. Weiterhin ist die Kindertagesstätte den Familien ein verlässlicher Partner bei der Bewältigung ihres Alltags. Seit 10 Jahren gehört ein Familienzentrum zur Einrichtung.


Was uns leitet

Kinder erfahren unsere evangelische Kindertagesstätte „Baumhaus“ als einen Ort, an dem sie willkommen sind und in ihrer Einzigartigkeit als Gottes Geschöpfe bedingungslos angenommen und wertgeschätzt werden. 
Das Haus bietet Schutz und Geborgenheit. Unsere Einrichtung verändert sich ständig, da wir uns an den Bedürfnissen der Bewohner orientieren. Auf diese Weise lernen wir viel über unterschiedliche Lebenswelten, und elementare Zusammenhänge.
Die Bewohner teilen das Leben miteinander, lernen mit Herausforderungen umzugehen und geben aufeinander acht.
Der Baum, fest verwurzelt in der Erde, ist ein Symbol für die Schöpfung, die uns trägt und die es zu schützen gilt.
Kinder erleben in unserer Kita einen bewussten Umgang mit der Schöpfung, werden mit ihren Fragen und Themen ernst genommen und aufgefordert, sich einzubringen.
Unsere Kindertagesstätte ist ein Bildungsort, an dem die Kinder mit Freude, Neugier und Forschergeist lernen können.
In einer Atmosphäre des Vertrauens ermöglichen wir Kindern, sich zu entwickeln, im Vertrauen zu Gott, zu sich selbst, zu den Menschen und ihrer Umgebung.
Familien erfahren unsere Kindertagesstätte als einen Begegnungsort, an dem ihre Bedürfnisse und Wünsche gehört und ernst genommen werden.
Kinder und ihre Familien bekommen durch die Vernetzung mit dem Familienzentrum und der Kirchengemeinde ein umfassendes Angebot. Sie werden in ihren unterschiedlichen Lebenssituationen wahrgenommen und unterstützt.